ottohutt
otto hutt
01 / 01

design08

design08 ist enthüllt.

Mit design08 haben Mark Braun und Otto Hutt erneut ein außergewöhnliches Schreibgerät geschaffen: Der Füllfederhalter ist mit Ruthenium veredelt, die Oberfläche guillochiert. Mit der Pull+Twist™ Funktion wird die 18 ct Goldfeder im Handumdrehen mit Tinte versorgt. design08, das ist Hightech zum Schreiben. Sie möchten noch mehr über design08 erfahren?

Im Live Release verraten Designer Mark Braun und Otto Hutt Geschäftsführer Marco Frei dem Schreibgeräte-Enthusiast Samuel Naldi Details aus der Entwicklerwerkstatt. Hier für Sie zum Nachschauen auf YouTube.

design08. Jetzt direkt bestellen >

Das Produktvideo zu design08, kreiert von Schreibgeräte-Enthusiast Samuel Naldi:

Arbeitsschritte, die wie ein Uhrwerk ineinandergreifen.

Otto Hutt Schreibgeräte werden zu 100 % in Deutschland hergestellt.
Bevor Sie einen design08 in der Hand halten, hat das Schreibgerät klar definierte Entwicklungs- und Produktionsschritte durchlaufen.

Designentwicklung: Mark Braun gestaltet den ersten design08 Entwurf und verfeinerte alle Details vom Griffstück über den Clip bis zur Kappe – und bis alle technischen Details ihren Platz gefunden haben.

Konstruktion: Jetzt drehte sich alles um die technische Machbarkeit. Im 3D Aufbau
 lassen sich alle Komponenten des design08 in den Designentwurf integrieren und die Gewichtsverteilung der 30 bis 35 Bauteile überprüfen – inklusive des Clip- sowie des Pull+Twist™ Mechanismus.

Erste Auflage: Materialbeschaffung, Programmierung der CNC Dreh- und Fräsmaschinen und anschließende Herstellung von etwa 100 design08 Füllfederhaltern. Anhand dieser ersten Auflage wird der Ablauf der Montage getestet und Einzelteile optimiert.

Produktion: Präzise Herstellung aller Messing-Bauteile bei Otto Hutt – mit Ausnahme des Griffstückes, das aus Edelstahl besteht, separat hergestellt und PVD-beschichtet wird.

Satinieren: Die Oberflächen der Bauteile werden durch Sandstrahlen mattiert.

Gravieren: Das Otto Hutt Logo, die individuelle Nummerierung und „Made in Germany“ werden in die Oberflächen gelasert.

Galvanisieren: Galvanische Veredelung aller design08 Messing-Bauteile mit Ruthenium. Eine Farbigkeit wie Titan und eine Farbe, die nicht auflackiert wird, sondern von innen, aus dem Material wirkt

Innenleben: Parallel werden alle Teile der verborgenen Feinmechanik für den mechanischen Clip und die Pull+Twist™ Funktion gefertigt.

Montage: Jeder Füllfederhalter wird von Hand montiert.

Funktionsprüfung: Anschreiben und gewissenhafte Funktionsprüfung jedes einzelnen design08 Füllfederhalters.

design08 ist mehr als die Summe aller Arbeitsschritte – es ist ein gestalterischer Gesamtentwurf, der für die Idee steht, hochwertig, nachhaltig vor Ort zu produzieren und Produkte zu schaffen, die ein Leben lang funktionieren.

Die Weltpremiere jetzt auf YouTube erleben.

design08. Jetzt bestellen >

design08. Pull+Twist™. So einfach ist Tinte tanken.

Feder in die Tinte. Kurz drehen. Füller befüllt. Das gab es bisher nur einmal.
2020 stellte Otto Hutt den designC Füllfederhalter mit der Pull+Twist™ Funktion vor.
Damals eine Weltneuheit. Heute noch immer. Kein Wunder, dass designC und design08 mit dem gleichen intelligenten Pumpensystem ausgestattet sind. Beide Füllfederhalter hat der Designer Mark Braun aus Berlin entworfen. 
Er hat den neuen design08 als Kolbenfüller gestaltet und keine Geduld zu warten, bis die Tinte aufgefüllt ist.

Das Licht der Welt hat design08 in der Otto Hutt Schreibgerätemanufaktur erblickt. Bis ins letzte Detail durchdacht und von den Otto Hutt Ingenieuren mit Präzision und Liebe zum letzten Detail umgesetzt. Aber schauen Sie selbst.

Wie design08 aussieht? Der Countdown läuft.
Die Weltpremiere live online miterleben: Am 26.03.2021, 17 Uhr – auch auf Instagram

design08. Jetzt vorbestellen >

 

Designer Mark Braun zur Entwicklung von design08:

Hightech gibts jetzt auch zum Schreiben. design08.

Deutschland ist das Land der Ingenieure. Das ist nicht neu. Bisher sind hochwertige Technologien meist dem Maschinen- oder Autobau vorbehalten. Hightech im Consumerbereich findet man selten. Wir fahren hochwertige Autos und schreiben mit Billigkugelschreibern.

Mit den hochwertigen Otto Hutt Schreibgeräten werden Ansprüche an Wertigkeit, Fertigungskunst und Präzision in die Welt alltäglicher Produkte und Gegenstände getragen. Das ist viel mehr als ein Trend, es ist ein Wertewandel, den Otto Hutt mitgestaltet und der zu langfristiger Kundenbindung führt. Gut fürs Business, für den Verkauf, für die Fertigungsstandorte, für unsere Umwelt und unsere Kunden. Statt im Jahr dutzende Kugelschreiber zu verlegen, konzentriert man sich auf ein individuelles Schreibgerät, das man viele Jahre wie ein Schmuckstück mit sich führt.

Wie design08 aussieht? Der Countdown läuft.
Die Weltpremiere live online miterleben: Am 26.03.2021, 17 Uhr

design08. Jetzt vorbestellen >

 

Designer Mark Braun zur Entwicklung von design08:

Form follows function: design08.

Produktdesign in Worten. Ein Spiel mit Proportionen. Der Grundaufbau ist zylindrisch – mit Absatz. Die regelmäßigen Linien auf der Oberfläche sind guillochiert. Ein Verfahren, das in der Otto Hutt Geschichte tief verwurzelt ist. Die Linien prägen die gesamte Oberfläche des Schreibgerätes. Einkerbungen im Griffstück geben Halt bei der Handhabung und den Fingern beim Schreiben ein Zuhause.

Der mechanische Clip ist hochpräzise gefertigt. So kann man design08 sicher in die Hemdtasche stecken. Die Kappe ist ebenfalls zylindrisch und geht mit dem Clip eine mechanische Verbindung ein – praktisch so, als wenn die Feinmechanik des Schreibgerätes nach außen drängt.

Seien Sie gespannt. Der Countdown läuft.

 

Designer Mark Braun zur Entwicklung von design08:

design08. Qualität am Rande der Unvernunft.

Mark Braun ist der Designer. design08 ein Markenbotschafter für Otto Hutt. In dem Schreibgerät zeigen sich Qualitätsansprüche, die fast unvernünftig die Haltung hinter Gestaltung, Entwicklung, Fertigung und Funktion der Schreibgeräte wiedergeben. design08 steht symbolisch für eine Weltanschauung, eine Einstellung zum Leben und zur Warenkultur. Das war der Startschuss für die Entwicklung. Was daraus geworden ist?

Seien Sie gespannt. Der Countdown läuft.

 

Designer Mark Braun zur Entwicklung von design08: