English Deutsch
Wunschliste (0 Artikel )
Weiter einkaufen
Preis

ES BEFINDEN SICH AKTUELLE KEINE PRODUKTE IN IHRER WUNSCHLISTE.

Zwischensumme
0,00 EUR
inkl. MwSt.
Zur Wunschliste

[vc_row][vc_column][goarch_page_heading_section heading=”” class=” main-project” items=”%5B%7B%7D%5D” css=”.vc_custom_1606836481680{background-image: url(https://www.ottohutt.com/wp-content/uploads/2021/04/OttoHutt_design08_Oberfläche_Header.jpg) !important;}”][goarch_about_section heading=”Schreiben ist mechanische Präzisionsarbeit” t_p=”” d=””]

design08 ist da! Und setzt fortan die Maßstäbe, an denen sich handwerkliche Fertigungspräzision messen lassen muss. Der ausgeklügelte mechanische Clip macht dies deutlich: Er ist mit einer Stahlfeder gefedert und durchbricht die Mulde am Kappendach. Bei Betätigung senkt er sich in diese ab. Auf der Kappe und auf dem drehbaren, zylindrischen Absatz am Schaftende ist die Guillochierung, die die gesamte, mit Ruthenium beschichtete Oberfläche überzieht, um 90° gedreht. So deuten sich die Drehrichtungen beim Abnehmen der Kappe und beim Betätigen der innovativen Pull+Twist™ Funktion an.

design08 ist formvollendetes Design, das durch viele solcher speziellen Details geprägt ist. Kreiert wurde das Schreibgerät von Mark Braun. Und es ist bereits der zweite, außergewöhnliche Füllfederhalter, den er im Auftrag von Otto Hutt entwickelte. Wie Geschwister zeigen designC und design08 viele kleine Unterschiede und große Gemeinsamkeiten: Beide beeindrucken mit der innovativen Pull+Twist™ Funktion. Mit einer Drehbewegung wird die Tintenkammer gefüllt, ein letzter Dreh des Schaftendes arretiert den Mechanismus. Eine 18 ct Goldfeder ziert bei beiden Modellen das Griffstück, das aus Edelstahl gefertigt ist, mattschwarz und mit PVD beschichtet.

Und dennoch ist design08 anders, eigenständig. Es ist ein Spiel mit Proportionen, mit seinen feinen, regelmäßigen Linien. Ist design08 vollständig geschlossen, befindet sich die individuelle Nummerierung in einer Linie mit der Feder-Rückseite. Es ist diese Detailliebe, die die Kooperation zwischen Mark Braun und Otto Hutt auszeichnet. Und aus design08 ein Gesamtkunstwerk zum Schreiben macht.

[/goarch_about_section][/vc_column][/vc_row]